Willkommen

auf den Seiten der Baptistengemeinde Heilbronn! Stöbern Sie herum und lernen Sie uns kennen. Oder noch besser: Sie kommen vorbei.

Gemeindehaus 273x192

Wir freuen uns über Freunde, Mitgestalter, Anreger, (Be)Suchende, Einmischer, Lebensliebhaber, Umdenker, unsicher Glaubende … Wir sind auch so.

Theaterstück “Im Nebel so nah” • 24.10. • 17.00 und 19.30 Uhr

„Ist das am Ende gar kein Hotel? Pastor Kay Sieder rätselt mit seiner Familie, was passiert sein könnte. Seit der Ankunft geschehen mysteriöse Dinge: Tochter Svenja verschwindet spurlos, die Bediensteten sind nicht wirklich entgegenkommend und die Gangtüren bleiben abgesperrt. Schwägerin Anja heult am Telefon – von ihr erhalten sie auch keine Antworten. Und im Nebenzimmer faselt ein gewisser Karlo von einer dunklen Bedrohung – und warum Superman existiert! Kay wähnt sich im völlig falschen Film, als er zudem feststellen muss, dass sein Glaube eine Rolle zu spielen scheint. Und woher kommt plötzlich sein „Tick“, keinerlei Nähe mehr ertragen zu können? Auf der Suche nach Svenja gräbt der Geistliche immer tiefer in den Abgründen seiner Seele. Die ihn beobachten, verfolgen mit Nachdruck ein klares Ziel. Der Pastor sieht keine andere Wahl, als sich samt seiner Familie ausgerechnet dem ominösen Karlo anzuvertrauen – und … zu fliehen.“ (Ewald Landgraf)

Das mitreißende und unterhaltsame Bühnenstück von Ewald Landgraf wurde IN und FÜR Corona-Zeiten entworfen. Der Mindestabstand findet auch auf der Bühne statt! Ein Coup des Theatermachers: Der Abstand gehört zur Handlung und wird deshalb nicht künstlich auffallen. Auch für die Sicherheit und Gesundheit der Zuschauer ist bestens gesorgt.

Der Eintritt ist frei – der Zuschauer bestimmt den Wert des Abends mit einer Spende. Mit dieser wird TZE und damit Ewald Landgraf direkt unterstützt – der wie viele andere solo-selbständige Künstler unter der Corona-Krise und ihren Nachwehen leidet. –

Eintritt ab 12 Jahren! Dauer 80 Minuten.

Mehr Infos: www.theater-zum-einsteigen.de.
Trailer: Bitte oben ins Bild klicken!

Anmeldung: https://tze3.church-events.de/.

Allianz-Gebet für Heilbronn • 22.07. • 19.30 Uhr

Die Gemeinden im Netzwerk „Gemeinsam für Heilbronn“ (Ev. Allianz Heilbronn) laden zum Gebetsabend auf dem Wartberg ein. Am Mittwoch, den 22. Juli treffen sich die Beterinnen und Beter aus den verschiedenen Gemeinden um 19.30 Uhr. Gebetet wird vor dem Panorama unserer Stadt für die Menschen, die in Heilbronn und Umgebung leben. Gebetet wird für verschiedene gesellschaftliche und Gemeinde-Anliegen. Unsere Gemeinde ist diesmal an der thematischen und musikalischen Gestaltung beteiligt.

Erster Gottesdienst nach Corona-Lockdown • 17.05. • 10 Uhr

Bestuhlung unter Wahrung der Abstandsregeln

Ab 17. Mai finden wieder Gottesdienst in der Schillerstraße statt. Dafür ist folgendes zu beachten:

  1. Personen mit Erkrankungen der Atemwege werden gebeten, zu Hause zu bleiben.
  2. Vor dem Gemeindehaus und im Gemeindehaus muss mindestens 1,5 m Abstand zu allen Personen gehalten werden, die nicht im selben Haushalt leben oder miteinander verwandt sind.
  3. Es kann am Eingang zu Wartezeiten kommen, so dass frühzeitiges Erscheinen ratsam ist.
  4. Das Tragen eines (eigenen!) Mundschutzes ist nicht verpflichtend, wird aber empfohlen.
  5. Jede/r Gottesdienstbesucher/in erklärt sich dazu bereit, mit Namen und Telefonnummer/ Email-Adresse in eine Anwesenheitsliste eingetragen zu werden.
  6. Die Garderobe kann nicht benutzt werden.
  7. Es steht nur die Toilette im Foyer zur Verfügung.
  8. Die Bestuhlung im Gemeindehaus richtet sich nach den aktuell geltenden Abstandsregeln. Im Saal können 40 Personen sitzen, auf der Empore 20. Gemeinsam lebende Personen dürfen gemeinsam sitzen. 
  9. Der Saal wird nach der Reihenfolge des Eintreffens von vorne nach hinten gefüllt, d.h. auf “Stammplätze” muss derzeit verzichtet werden.
  10. Wegen der erhöhten Infektionsgefahr wird vorerst auf gemeinsames Singen verzichtet.
  11. Ein Kinderprogramm und das Kirchencafé finden nicht statt.

Da wir nur 60 Plätze haben und möglichst niemanden nach Hause schicken wollen, ist es unbedingt notwendig, sich für die Teilnahme am Gottesdienst anzumelden. Das geht am einfachsten online über die Terminseite. Wenn man dort den gewünschten Sonntag anklickt, wird der Anmeldelink sichtbar. Eine telefonische Anmeldung beim Pastor ist ebenfalls möglich (07131 86336).

Bitte meldet Euch auch dann an, wenn das Anmeldesystem keine verfügbaren Plätze mehr anzeigt. Nur so kann die Gemeindeleitung einschätzen, ob es genügend Interessenten für einen zweiten Gottesdienst gibt, der bei Bedarf im Anschluss an den ersten gegen 11.00 Uhr stattfinden würde.

Zur Anmeldung für den Gottesdienst am 17. Mai: https://eveeno.com/620308509.

Gemeindehaus geschlossen

In der nächsten Zeit fallen ALLE Gemeindeveranstaltungen im Gemeindezentrum aus. Wir informieren an dieser Stelle über die Wiederaufnahme der Veranstaltungen.

Pastor Martin Grawert ist weiterhin über die Telefonnummer 07131 86336 erreichbar.

Kein Gottesdienst am 15.03.!

Wir leisten unseren Beitrag zur Verlangsamung der Corona-Pandemie und sagen zunächst den Gottesdienst am Sonntag, den 15. März ab. Über weitere Maßnahmen berät die Gemeindeleitung in ihrer Sitzung am 19. März. Wir informieren an dieser Stelle darüber.

Wir unterstützen die Aufrufe von Politikern und Virenexperten, nach Möglichkeit eine Zeitlang zu Hause zu bleiben. Das ist kein Zeichen der Mutlosigkeit oder gar des Unglaubens, sondern des Verantwortungsbewusstseins gegenüber besonders gefährdeten Menschen. Diese Grafik stellt leicht verständlich dar, dass es bei allen ergriffenen Maßnahmen darum geht, unser Gesundheitssystem vor Überlastung zu schützen und so Leben zu retten.

Es gibt die Möglichkeit, im Internet Gottesdienste mitzuverfolgen. Hier sind einige Angebote:

Baptisten Berlin-Schöneberg Livestream
BibelTV
ERF
ZDF Fernsehgottesdienst
ARD Hörfunkgottesdienst

Bei aller Aufregung in diesen Tagen gilt: “Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.” (2. Timotheus 1,7). Gott behüte uns alle!

Die Gemeindeleitung