Beginn Taufkurs • ab 20.02.18 • 19.30 Uhr Taufgottesdienst • 01.04.18 • 10 Uhr

Am Dienstag, den 20. Februar beginnt ein fünfteiliger Taufkurs. Jeweils dienstags um 19.30 Uhr mit Ausnahme des 6. März treffen sich die Kursteilnehmer im Kirchenkids-Raum. Grundlage des Kurses ist der fünfteilige Taufkurs des Oncken-Verlages „Taufe auf den Punkt gebracht“. Ausgehend vom eigenen Weg zum Glauben wird darin beschrieben, was aus baptistischer Sicht in der Taufe geschieht und wie ein Leben als getaufter Christ gestaltet werden kann. Das Leben in der Gemeinde mit ihren Stärken und Schwächen ist genauso Thema wie die Auseinandersetzung mit dem Taufverständnis anderer Kirchen. Der Taufkurs richtet sich an Menschen, die den Entschluss gefasst haben oder darüber nachdenken, sich taufen zu lassen, und ebenso an solche, die sich mit dem baptistischen Taufverständnis auseinandersetzen wollen. Am Ostersonntag (01.04.) feiern wir einen Taufgottesdienst, zu dem sich bis Redaktionsschluss bereits ein Taufbewerber gemeldet hat. Weitere Interessenten können sich an Pastor Martin Grawert wenden.

Gott-sei-Dank-Fest · 08.10.17 · 10 Uhr

Am 8. Oktober feiern wir das Erntedankfest wieder als Gott-sei-Dank-Fest.
Auf Einladungskarten und Gutscheine haben wir in diesem Jahr wegen der geringen Resonanz verzichtet.
Gäste dürfen und sollen (wie immer) gerne mitgebracht werden. Zur Feier des zehnjährigen Jubiläums unserer „neuen“ Küche lädt das Küchenteam die Gemeinde an diesem Sonntag zum gemeinsamen Mittagessen ein. Es gibt das gleiche Essen wie bei der Eröffnung der Küche vor zehn Jahren.

Schulanfangsgottesdienst · 10.09.17 · 10:00 Uhr

Am 11. September beginnt nach den Sommerferien die Schule, für einige zum allerersten Mal. Im Gottesdienst am 10. September wollen wir deshalb allen, die vom Schulbeginn betroffen sind, einen Segen mit auf den Weg geben. Das sind nicht nur die Erstklässler, sondern alle Schüler und Studenten, alle Auszubildenden und FSJler, alle Lehrer und Dozenten und natürlich alle Eltern. Die, die es nicht mehr betrifft, werden vielleicht an ihre eigene Einschulung zurückdenken und an die intensive Zeit des Lernens als junger  Mensch. Habt ihr eigentlich noch ein Bild von eurem ersten Schultag?
Falls ja, dann schickt es uns! Wir möchten an diesem Sonntag gerne möglichst viele  Einschulungsbilder aus der Gemeinde zeigen. Bitte sendet Eure eingescannten Einschulungsfotos entweder digital an pastor@baptistenheilbronn.de oder gebt die Originale in der Ferienzeit mit Namen versehen unserem Pastor Martin Grawert.

foto: gemeindebrief.de | epd bild

Pfingst-Gottesdienst 04.06.17

grafik: www.gemeindebrief.de © Pfeffe

Am Pfingstsonntag beenden wir unsere „Expedition zur Freiheit“. Wir wollen im Gottesdienst Rückblick halten und uns in einem Erzählteil Anteil an neuen Erkenntnissen und Erfahrungen aus den vergangenen sechs Wochen geben. Was hat uns die Beschäftigung mit den großen Themen der Reformationszeit gebracht? Ist uns Luther und die Reformation durch die Aktion näher gekommen? Haben wir etwas Neues gelernt oder etwas Bekanntes neu schätzen gelernt? Zur Auswertung der Aktion wird es auch einen kurzen Fragebogen geben. Für die Planung zukünftiger Themenreihen ist es hilfreich, wenn möglichst viele ihn ausfüllen.

Forum Gottesdienst • 28.03.2017 • 19.30 Uhr

Am Dienstag, den 28. März trifft sich das Forum Gottesdienst zum 11. Mal. Wir sprechen über unsere Gottesdienste im Allgemeinen und planen besondere Gottesdienste. Diesmal wollen wir Ideen für die Themenreihe „Expedition zur Freiheit“ (500 Jahre Reformation) vom 23.4. bis 4.6. zusammentragen. Alle Interessierten sind herzlich willkommen!

Gottesdienste zu Weihnachten und zum Jahreswechsel

grafik: www.gemeindebrief.de © Pfeffer

grafik: www.gemeindebrief.de © Pfeffer

In diesem Jahr liegen Heiligabend und Silvester jeweils auf einem Samstag. Das Forum Gottesdienst hat deshalb vorgeschlagen, die Gottesdienste an den Festtagen folgendermaßen zu verteilen:
Die Christvesper findet wie gewohnt am Heiligen Abend um 16 Uhr statt.
Unseren Weihnachtsgottesdienst feiern wir am zweiten Weihnachtsfeiertag (26. Dezember um 10 Uhr).
Am Sonntag, den 25. Dezember ist kein Gottesdienst!
Silvester feiern wir unsere Jahresschlussandacht um 17 Uhr.
Am Neujahrstag (Sonntag) kommen wir erst um 14 Uhr zum Gottesdienst und bleiben anschließend zu Kaffee und Kuchen zusammen. Die Gemeinde ist herzlich gebeten, Kuchen und Gebäck mitzubringen!
Die Gemeindeversammlung hat diesen Vorschlag am 18. September wohlwollend zur Kenntnis genommen.