Segnungsgottesdienst · So., 13.03. · 10:00 Uhr

“Gott, der Herr, denkt an uns und segnet uns!” Ps. 115,12

Gegen Ende dieses Gottesdienstes am 13. März gibt es die Gelegenheit, sich unter Gottes Segen stellen zu lassen. Es ist ein besonderes Geschenk unseres Vaters im Himmel, denn ER meint es gut mit einem jeden von uns und möchte uns segnen. Es gibt aber auch Situationen, in denen wir spüren, dass wir für entscheidende Dinge unseres Lebens nicht selbst sorgen können. Es ist unendlich befreiend, wenn wir dann gemeinsam mit Geschwistern um Gottes Hilfe bitten dürfen. Jeder, der sich Jesus anvertraut, darf wissen, dass Gott ihn mit seinem Segen umgibt.

Karin Barske