Probelauf des Winterspielplatzes ein voller Erfolg

WSP ProbelaufLautes und fröhliches Kinderlachen war heute am Nachmittag das tonangebende Element in unserem Gemeindesaal. “Was gefällt dir am Winterspielplatz?” habe ich die 5-jährige Neele gefragt. “Alles!” war die deutliche Antwort. Auch wenn sie für den Normalbetrieb natürlich zu alt ist – mehr braucht es wohl nicht, um die Begeisterung und den Spaß der Kinder an den Spielmöglichkeiten und dem vielen Platz zu beschreiben. Außerdem haben noch wesentlich Ältere heute lautstark mitgespielt. Auch die Eltern fühlen sich offensichtlich wohl auf unserem Indoor-Spielplatz.

So nimmt der Winterspielplatz in unserer Gemeinde immer mehr Gestalt an. Am letzten Sonntag war der erste Aufbau der Spielgeräte. Heute wurde mit Kindern und Eltern erprobt, ob die Einrichtung des Spielplatzes und der Empfangsbereich zum Umziehen wirklich praxisgerecht sind. “Nach nur 30 Minuten Aufbau war alles an seinem Platz,” freute sich Katharina Bremer, Diakonin unserer Gemeinde.

Wo sonntags der Kirchenkaffee genossen wird, werden ab dem 04.11.2013 Kinder und Eltern willkommen geheißen. Dort können sie die Schuhe wechseln und ihre Straßenkleidung in Kisten deponieren. Dann geht es zum Spielen für Kinder und Eltern nach oben in den Gemeindesaal. Und wer eine Verschnaufpause braucht, ist ins Café eingeladen. Das haben wir heute mit Kindern und Eltern und einigen Neugierigen aus der Gemeinde ebenfalls erfolgreich getestet. Der Kuchen war lecker, die Stimmung ausgelassen und gesprächsintensiv. Das passt auch.

Nun steht der Eröffnung nichts mehr im Weg. Es sind zwar noch nicht alle Mitarbeiterlisten gefüllt, aber das wird bestimmt noch bis Anfang November. Dann können wir durchstarten und Menschen aus dem Umfeld der Gemeinde mit ihren Kindern in unseren Räumen begrüßen.

20.10.13 • GB

WSP Probelauf WSP Probelauf WSP Probelauf WSP ProbelaufWSP Probelauf