Kein Gottesdienst am 15.03.!

Wir leisten unseren Beitrag zur Verlangsamung der Corona-Pandemie und sagen zunächst den Gottesdienst am Sonntag, den 15. März ab. Über weitere Maßnahmen berät die Gemeindeleitung in ihrer Sitzung am 19. März. Wir informieren an dieser Stelle darüber.

Wir unterstützen die Aufrufe von Politikern und Virenexperten, nach Möglichkeit eine Zeitlang zu Hause zu bleiben. Das ist kein Zeichen der Mutlosigkeit oder gar des Unglaubens, sondern des Verantwortungsbewusstseins gegenüber besonders gefährdeten Menschen. Diese Grafik stellt leicht verständlich dar, dass es bei allen ergriffenen Maßnahmen darum geht, unser Gesundheitssystem vor Überlastung zu schützen und so Leben zu retten.

Es gibt die Möglichkeit, im Internet Gottesdienste mitzuverfolgen. Hier sind einige Angebote:

Baptisten Berlin-Schöneberg Livestream
BibelTV
ERF
ZDF Fernsehgottesdienst
ARD Hörfunkgottesdienst

Bei aller Aufregung in diesen Tagen gilt: “Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.” (2. Timotheus 1,7). Gott behüte uns alle!

Die Gemeindeleitung

Abendgottesdienst mit Filmausschnitten • 09.02. • 17 Uhr

Bildergebnis für the good lie

Am 9. Februar ist kein Gottesdienst um 10.00 Uhr, sondern ein Abendgottesdienst um 17.00 Uhr. Alle Kindergruppen finden wie am Sonntagmorgen parallel zum Gottesdienst statt. Es werden Filmausschnitte gezeigt, auf die sich die Predigt beziehen wird. Wer möchte, kann nach dem Gottesdienst noch dableiben und mit anderen gemeinsam Pizza vom Pizzaservice essen. Danach besteht die Möglichkeit, auf der großen Leinwand auf der Empore den ganzen Film anzuschauen. Der Film erzählt die Geschichte von Geschwistern aus dem Sudan, die als Kinder vor dem Krieg in ihrem Land fliehen müssen und 13 Jahre später aus ihrem Flüchtlingslager in Kenia in die USA ausgeflogen werden.

Der Film beginnt gegen 19.30 Uhr und dauert 106 Minuten. Er ist ab 12 Jahren freigegeben.

Ein guter Start ins Leben -Erziehungsseminar mit TEAM.F • 08.02. • 09.45-17.00 Uhr

Jedes neue Baby ist Grund zur Freude und Dankbarkeit – aber auch zu neuer Sorge und Angst. So geht es vielen Eltern. Das Seminar „Ein guter Start ins Leben“ zeigt einen angemessenen Umgang mit anfänglicher Unsicherheit, Überforderung oder Problemen, so dass Eltern sicherer mit der neuen Babysituation umgehen und die neue Lebensphase genießen können. Das Seminar findet am 8. Februar von 9.45 bis 17.00 Uhr in unseren Räumen statt und wird von Mitarbeitern des Vereins TEAM.F – Neues Leben für Familien e.V. geleitet. Die Teilnehmergebühr beträgt 40,00 €/Person bzw. 65,00 €/Ehepaar.

Anmeldung über TEAM.F.