Ordnungen

Nur Paragraphenwüste oder lebensnotwendig? Weder noch! Ordnungen sind weder das Evangelium noch ein rein weltlich Ding. Sie spiegeln vielmehr, was gelebt wird und geben dem Miteinander einen festen, aber nicht starren Rahmen. Und sollten auch Christen einmal streiten (ja, das kommt vor, wir sind keine Engel und wollen es auch nicht sein), dann ersetzten sie zwar keine Auseinandersetzung, helfen aber, das Kind nicht mit dem Bade auszuschütten.

Und wer zwischen den Zeilen zu lesen vermag, versteht ein weing davon, wie wir wir Baptisten “ticken”.

Wen es interessiert: Hier sind unsere gültige Gemeindeordung und Wahlordnung, verabschiedet von der Gemeindeversammlung am 19.07.2015.

Download: Ordnungen EFG_HN vom 19.07.2015