Gemeindeleitungsklausur • 10.-12.02.2017

foto: freeimages.com │© Christian Bauer

Die Gemeindeleitung wird sich bei ihrer diesjährigen Klausur im Kloster Bad Wimpfen mit der Frage beschäftigen, wie Menschen zum Glauben kommen. Wir werden mit unseren eigenen Glaubensbiographien beginnen und uns darüber austauschen, wie wir den Vorgang des Gläubigwerdens oder der Bekehrung aus unserer heutigen Sicht verstehen. Impulse aus der Theologiegeschichte und aus aktuellen Konzepten sollen uns inspirieren, unsere Gemeindearbeit so zu gestalten, dass Menschen zum Glauben bei uns finden können. Die Gemeindeleitung bittet die Gemeinde, für diese Klausur zu beten.