Forum Gottesdienst · 18.11.2014 · 19:30 Uhr

Dreimal hat sich das Forum Gottesdienst bereits getroffen. Die ersten beiden Male ging es um die Auswertung der Umfrage zu vier Gottesdiensten im April. Dabei kamen viele grundsätzliche Gedanken zum Gottesdienst zur Sprache. Konkreter wurde es beim letzten Treffen am 22. Juli. Es wurden Fragen besprochen wie: Wie können wir mehr Stille vor dem Gottesdienst erreichen? Welche Rolle haben die  Moderatoren?  Wie wird mit der Ansage von Todesfällen verfahren? Wie können wir Gäste freundlich, aber unaufdringlich begrüßen? Wo steht der Pastor nach dem Gottesdienst? Wie bekommen wir es hin, dass jeden Sonntag Kaffee angeboten werden kann? Ein Ergebnis des Forums war die Schaffung eines Freiraumes im Gottesdienst für die Mitteilung persönlicher Glaubenserfahrungen. Ab sofort werden wir damit experimentieren, bis wir eine Form gefunden haben, die zu uns passt.
Am 18. November findet unser viertes Forum Gottesdienst statt. Wir wollen die Gottesdienste des ersten Halbjahres 2015 in den Blick nehmen. Jede/r am Gottesdienst Interessierte ist herzlich dazu eingeladen.