Aussendung von Pelegrinas

AussendungPelegrina1 In einem feierlichen Gottesdienst am 10. November wurden Gaby und Walter Pelegrina für einen weiteren Dienst in Paraguay gesegnet und von der Gemeinde ausgesandt. Der Gottesdienst wurde von Mitarbeitern der Deutschen Indianer Pionier Mission (DIPM) gestaltet. Anschließend wurde ein Film gezeigt, der Einblicke in die Arbeit der DIPM gab.

EAussendungPelegrina2in gemeinsames Mittagessen zusammen mit vielen Freunden und Wegbegleitern von Pelegrinas rundete den gelungenen Festgottesdienst ab. Familie Pelegrina war nach ihrem letzten Aufenthalt in Paraguay fast drei Jahre in Deutschland. Ende November fliegen sie zusammen mit Tochter Sofia nach Asunción. Laura ist schon dort und Anna wird in Heidelberg bleiben. Im Foyer liegen Freundesbriefe aus, über die alle Interessierten regelmäßig Neuigkeiten erfahren und Kontakt aufnehmen können. Wir wünschen Familie Pelegrina eine behütete Reise und einen segensreichen Dienst in Paraguay!