Seniorenkreis · 20.09.2017 · 15:00 Uhr

Nach der Sommerpause im August trifft sich der Seniorenkreis wieder zu diesem Termin. Dieses Mal wird Ingrid Delgas von der Mitternachtsmission Heilbronn den Nachmittag gestalten.
Sie ist in der Fachberatungsstelle für Betroffene von Menschenhandel tätig. Sie schreibt dazu selbst: „Wir arbeiten sozialmissionarisch mit Betroffenen von sexueller Ausbeutung, Arbeitsausbeutung aus ganz BadenWürttemberg; es können aber auch Menschen zu uns kommen, die von Zwangsbettelei oder dem Zwang zu strafbaren Handlungen (wie dem Zwang zu Diebstahl) betroffen sind. Im Vortrag werde ich unsere Arbeit vorstellen und mithilfe von wahren Geschichten einen Einblick geben, wie Menschenhandel hier in  BadenWürttemberg heutzutage passiert und wie den Menschen konkret geholfen werden kann – auch was jeder Einzelne dazu beitragen kann. Gerade wir als Christen können mit  offenen Augen durch die Stadt gehen und einen Blick dafür bekommen, wo Menschen vielleicht unter dem Zwang von anderen stehen.“ Alle Interessierten, nicht nur Seniorinnen und Senioren, sind dazu herzlich willkommen.
Hans Geltz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.