Bibelstundenreihe Prediger Salomo · ab 08.02.2018

Am 8. Februar beginnt eine neue Bibelstundenreihe zum Buch des Predigers Salomo (Kohelet). Über dieses Weisheitsbuch wird im normalen Gottesdienst selten gepredigt. Bei Hochzeiten und Beerdigungen beliebt ist das „Zeit-Gedicht“ aus Kapitel 3 („Alles hat seine Zeit“). Manches geflügelte Wort kommt aus dieser Schrift: „Es gibt nichts Neues unter der Sonne“ (1,9), „Alles ist eitel und ein Haschen nach Wind“ (1,14), „Bitterer als der Tod ist das Weib“ (7,26), „Wer eine Grube gräbt, kann selbst hineinfallen“ (10,8), „Des Büchermachens ist kein Ende“ (12,12). Erstaunlich unfromm und mit einem realistischen Blick für die Ungereimtheiten des Lebens und Glaubens spricht diesen Buch besonders Menschen in Glaubenskrisen aus dem Herzen. Die Gemeinde ist herzlich eingeladen, sich im Rahmen der Bibelstunde mit einigen Texten des Predigers Salomo auseinanderzusetzen. Zeit: ab Donnerstag, 8. Februar, 15.30 Uhr im UG

Adventsfeier des Seniorenkreises 13.12.17 • 15 Uhr

foto: www.gemeindebrief.de © Okapia

Als Seniorenkreis treffen wir uns in diesem Jahr zum letzten Mal. Eine Andacht soll uns einstimmen auf diese besondere Jahreszeit. Die Gemeinschaft miteinander ist uns sehr wichtig. Wir wollen miteinander Advents und Weihnachtslieder singen. Wie immer gibt es Kaffee, Tee; am Kuchenbuffet darf man sich bedienen und bestimmt gibt es auch mitgebrachte Plätzchen. Da wir wieder wichteln wollen, sollten wir uns als Besucher darauf einrichten und ein Wichtelgeschenk mitbringen. Der Wert desselben sollte 5.-Euro nicht übersteigen. Zu diesem Nachmittag laden wir als Seniorenkreis wieder sehr herzlich ein.
Hans Geltz

Bibelstunde ab November am Donnerstagnachmittag

foto: www.gemeindebrief.de |© Wodicka

Auf mehrfachen Wunsch aus der Gemeinde wird die Bibelstunde ab dem 2. November auf den Donnerstagnachmittag 15 Uhr verlegt.
In den Wochen, in denen sich der Seniorenkreis trifft, pausiert die Bibelstunde wie bisher. Gemeindeseminare zu besonderen Themen werden auch zukünftig mittwochabends stattfinden.

Seniorenkreis • 20.10.17 • 15 Uhr

Im Oktober letzten Jahres bekamen wir als Seniorenkreis Besuch der Geschwister aus Mosbach. Wir hatten eine schöne Gemeinschaft miteinander. Damit das nicht nur eine einseitige Angelegenheit bleibt, war unser Wunsch zu einem Gegenbesuch schon länger vorhanden. Durch den Umbau des Gemeindehauses in Mosbach hat sich unser Besuch verzögert. Aber nun ist es soweit.
Wir fahren am Freitag, den 20. Oktober mit PrivatPkws nach Mosbach. Das Treffen wird um 15:00 Uhr beginnen.
Wer eine Mitfahrgelegenheit braucht, melde sich bitte bei mir. Wie immer, laden wir als Seniorenkreis Heilbronn herzlich dazu ein.
Hans Geltz

Gott-sei-Dank-Fest · 08.10.17 · 10 Uhr

Am 8. Oktober feiern wir das Erntedankfest wieder als Gott-sei-Dank-Fest.
Auf Einladungskarten und Gutscheine haben wir in diesem Jahr wegen der geringen Resonanz verzichtet.
Gäste dürfen und sollen (wie immer) gerne mitgebracht werden. Zur Feier des zehnjährigen Jubiläums unserer „neuen“ Küche lädt das Küchenteam die Gemeinde an diesem Sonntag zum gemeinsamen Mittagessen ein. Es gibt das gleiche Essen wie bei der Eröffnung der Küche vor zehn Jahren.